skip to content

Tanner Peter


24.08.15, Behandlung der Motion Oase Isler-Areal im Einwohnerrat
(Casinosaal)
> PDF 
Unglaublich, der Gemeinderat sagt Nein zur Motion (siehe PDF), wie wenn es
die Abstimmung vom 8. März 2015 nicht gegeben hätte.



Rücktritt aus dem Wohler Einwohnerrat
Obschon im Wohler Parlament viele bekennende Naturliebhaber und
Naturschützer
sitzen, wurde das Ansinnen des Gemeinderates, das Isler-Areal
zu verkaufen und zu bebauen, am 25.08.14 gutgeheissen. Das bedeutete für mich:
Referendum
ergreifen und Unterschriften sammeln, eine Heidenarbeit!
  Dazu kommt noch das Sammeln für die Initiative "Kreuz in die Abdankungshalle". Der Herbst 2014 war also voller zusätzlicher Politarbeit; es war zu viel. So reifte in mir der Entschluss, in den nächsten Monaten meinen Rücktritt aus dem Einwohnerrat einzureichen.
Am 15.01.2015 trat ich offiziell aus dem Wohler Parlament aus. Natürlich war es schmerzlich, aber es musste sein. Von den fast 15 Jahren politischer Tätigkeit kann ich auch einiges mitnehmen und in mir bewahren.

Einwohnerratssitzung vom 25.08.2014
Es geht wieder auch ums Herz von Wohlen:

Isler-Areal
unverbaut, wertvoll und geeignet für sehr vielfältige Nutzung

Man stelle sich das vor, der Gemeinderat will dieses Goldstück veräussern, er will aber noch vorher völlig unnötig Geld verschleudern. Fr. 300'000 sollen zum offenen Fenster hinaus katapultiert werden.

Geschätzter Einwohnerrat, sag in der Mehrheit NEIN dazu - vielen Dank!
> mehr dazu



9. Februar 2014
Vielen Dank den Wohler Stimmberechtigten für die deutliche Annahme
und damit Schutz der Natur
Bitte masshalten - für die Natur!



Auf ein Neues - die vierte Legislaturperiode wird schon bald in Angriff genommen.
Ich bedanke mich für die sehr gute Wiederwahl und die überaus deutliche Absage der Stimmbürger und Stimmbürgerinnen beim Budget 2014.
Merci!!
Peter Tanner



Zur Zeit engagiere ich mich neben meinem Geschäft und der Politik für die Geschäftsführung beim Naturverein Wohlen (NVFÖPN), gegründet am 7. Januar 2013  > mehr
  • Sein Hauptzweck wird in meinem Leserbrief vom 05.01.2013 umrissen. > Leserbrief
  • Auch die private Natur ist wahrzunehmen, deshalb keine GGG-Vorlage mehr
  • Die Befürworter der GGG sollten nun dem Naturverein eine Spende machen > mehr





Das Isler-Areal
oder die ungenutzte Chance für mehr Natur in Wohlen








Ausgewählte Pressetexte
29.12.2012 Basler Zeitung, Peter Ruch
"Kaum irgendwo präsentiert sich der Fremdenhass so ungeniert wie in den Ländern mit langer sozialistischer Prägung." >mehr
[So lenken die Sozis wohl von ihrer eigenen Geisteshaltung ab, wenn sie den Bürgerlichen Fremdenhass vorwerfen]



> Archiv neu
Darin befindet sich ein kurzer Abriss über das Referendum und die Abstimmung GGG.

> Archiv
Vielen Dank für den Besuch meiner Homepage. Die bisherigen Eintragungen sind im Archiv zu finden.
(Auf Tanner Peter gehend, erscheint "Archiv".)







Kontakt
Telefon 056 622 33 44 G,  056 622 59 59 P, Email




Die AAREPTAN Waldprodukte Wohlen hat mir ihre Homepage zur Verfügung gestellt. Ich danke dafür.
 

Copyright © 2010 Plattform für Naturverein Wohlen, Tanner Peter und Waldprodukte | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker